Gorans Top- Wetten! #jetztwirdgeldverdient

vfl_wolfsburgHallo Fussball- Freunde!

Seit letzter Woche präsentiere ich Euch meine Top- Wetten. Leider war der Start nicht so berauschend und ich habe direkt €30,- Minus gemacht. Beim Stuttgart vs Braunschweig- Spiel war aber auch viel Pech dabei, da der VfB das Spiel nach Belieben dominierte und erst in der 86. Minute den unglücklichen Ausgleich hinnehmen musste. Da ich hier/auf HGP ohne Absicherung spiele, muss man mit solchen Resultaten halt leben. Ich habe dieses Projekt mit €100,- gestartet und stehe derzeit bei €70,-. Die heutigen Begegnungen zwischen Braunschweig vs Wolfsburg, sowie Bremen vs Stuttgart sind jedoch prädestiniert dafür, die Kohle wieder reinzuholen. Ich werde diese beiden Wetten auch privat hoch anspielen. Ansonsten wünsche ich allen Zockern ein erfolgreiches Wochenende. Und falls Ihr Interessante Top- Chancen/ Top- Quoten auf Lager habt, dann immer raus damit! Bis dahin, Bol Sans!

EINZELWETTEN:

Eintracht Braunschweig – VFL Wolfsburg: (15.03.2014, 15.30 Uhr)
Auch wenn die Wolfsburger die letzten beiden Spiele verloren haben, sind Sie für mich der klare Favorit in dieser Partie. Abgesehen von dem Potential, welches in den Wölfen steckt, sind die Braunschweiger einfach die Gurkentruppe der Liga! Wolfsburg hat nicht umsonst Luiz Gustavo und Kevin De Bruyne für knapp 40 Millionen Euro geholt. Wolfsburg will wieder nach Europa! Von daher zählt heute beim Tabellenletzten aus Braunschweig heute nur ein Sieg, da das Team von Dieter Hecking sonst Gefahr läuft, von den internationalen Plätzen verdrängt zu werden. Bei Wolfsburg werden heute unter anderem Spieler wie Perisic, Arnold, Dost, L. Gustavo und De Bruyne auflaufen. Diese Qualität sollte sich gegen die Amateur- Kicker aus Braunschweig easy durchsetzen. Die Quote für einen Wölfe- Sieg liegt bei 2,00. Das ist ein wahres Geschenk der Bookies. Wolfsburg hat jawohl mindestens 50% Gewinnchance! In dieser Quote liegt ganz klar Value. Ich könnte mir sogar einen Handicap- Sieg vorstellen!
Mein Tipp: WOLFSBURG / Quote: 2,00 / Einsatz: €15,-

Werder Bremen – VfB Stuttgart: (15.03.2014, 15.30 Uhr)
Als HSVer müsste ich bei diesem Match ja eigentlich für die Bremer sein, da Stuttgart unser härtester Konkurrent im Abstiegskampf ist. Die Bremer konnten sich zwar durch die Siege gegen Nürnberg und Hamburg, vorerst, aus der Abstiegszone befreien, sind in meinen Augen aber trotzdem der letzte Hühnerhaufen. Der VfB Stuttgart hingegen hat letzte Woche gegen Braunschweig richtig stark gespielt und man hat gesehen, dass die Mannschaft noch an sich und seine Fähigkeiten glaubt. Des weiteren wurde unter der Woche mit Huub Stevens einen erfahrener Trainer verpflichtet. Davon bin ich als HSVer ehrlich gesagt nicht begeistert, aber das nur am Rande. Ein neuer Trainer bringt ja meistens auch den berühmten Neu- Trainer – Effekt mit sich, welcher oftmals mit einem positiven Spielverlauf endet. Abgesehen davon denke auch ich, dass Stuttgart das stärkere Team hat. Aufgrund der brisanten Situation gehe ich davon aus, dass der VFB sich heute den Allerwertesten aufreißen wird, um das Spiel zu gewinnen. Um das Risiko ein wenig geringer zu halten, werde ich Stuttgart H2H spielen. Das heißt, dass es bei einem Unentschieden den Einsatz zurückgibt.
Mein Tipp: STUTTGART H2H / Quote: 2,20 / Einsatz: €15,-

Bankroll Start: €100,-
Bankroll Aktuell: €40,- (€30,- offen)

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben