EPT Wien: Neuer Eureka Teilnehmerrekord!

CCC_EPT_Hofburg_19032014_Presse_002CCC_EPT_Hofburg_19032014_Presse_002
Die Hütte ist brechend voll! Das Eureka Main Event sprengt alle Rekorde und ist das größte Eureka Event in der Geschichte. 

Bei der Eureka in Prag kamen 1.315 Spieler an die Tische. Damals sprach man von einem Rekord für die Ewigkeit. Doch in Wien ist dieser Rekord nun gebrochen worden. Es deutete sich bereits gestern an, als 457 Spieler an Tag 1a an die Tische kamen. Heute sind bereits über 860 Spieler an den Tischen zu sehen und 30 stehen noch auf der Warteliste. Kommen diese auch noch unter, dann werden es am Ende mehr als 1.340 Spieler sein, die sich am Event versucht haben. 

Mit dabei sind unter anderem Jonas Lauck, Jamila van Perger, Frank Stumpf, Erich Kollmann, Robert Haigh, Erik Scheidt, Felix Schulze, Manig Loeser, Jens Lakemeier, Team PokerStars.de Pro Michael Keiner, Armin Zoike, Pascal Hartmann, Julian Stuer, Armin Mette, Joachim Hein, Marius Pospiech, Thomas Dolezal, Max Leonhard und Fabian Deiman. Wie es ihnen ergangen ist, erfahrt ihr morgen in einer ausführlichen Zusammenfassung. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben