Full Tilt Flipout Festival startet heute

fulltilt_poker-e1306852629373
Ab dem heutigen Freitag, den 21. März wird es auf Full Tilt Poker eine neue Turnier Serie geben. Das Besondere am sogenannten „Flipout“ Festival ist, dass ein Spieler lediglich einen Flip gewinnen muss, um in die nächste Runde zu kommen.

Das neue Format wurde vergangene Woche von Sarne Lightman, dem Marketingleiter von Full Tilt gegenüber Pokernews vorgestellt. Bei den „Flipout“ Tournaments gehen in der ersten Runde alle Spieler automatisch All-in, um einen Sieger zu ermitteln. Alle Spieler, die den Flip gewonnen haben kommen eine Runde weiter und spielen danach wie in einem regulären MTT weiter.

Das neue Format ist seit Mittwoch auf allen Clients verfügbar. Um die Einführung gebührend zu feiern, gibt es dann ab dem heutigen Freitag ein 4-tägiges Flipout-Festival bestehend aus 108 Turnieren und 12 Events.

Jedes Event des Flipout Festivals setzt sich aus neun separaten Turnieren zusammen. Die Turniere der Events starten in Abständen von fünf Minuten, beginnend mit einem Freeroll. Danach steigen die Buy-ins schrittweise an.

Hier sind zum Beispiel die Startzeiten und Buy-in-Level für Event 1 am Freitag, den 21. März:

Event 1 Zeitplan
ZeitBuy-inZusätzlich
11.00 Uhr ETFreeroll$50
11.05 Uhr ET$0,22$50
11.10 Uhr ET$0,55$50
11.15 Uhr ET$1,10$100
11.20 Uhr ET$2,20$100
11.25 Uhr ET$3,30$100
11.30 Uhr ET$5,50$200
11.35 Uhr ET$11$250
11.40 Uhr ET$26$500

Jedes Turnier mit einem Echtgeld-Buy-in wird im Multi-Entry-Format gespielt, das heißt, du kannst dich bis zu dreimal anmelden.

Mit Ausnahme des Main Events im Super Stack-Format bieten alle Events des Flipout Festivals die gleiche Auswahl an Turnieren und Buy-in-Levels sowie zusätzliches Geld im Preispool. Das erste Turnier des Main Events ist ein Freeroll mit einem Preispool von $100. Es startet am Sonntag, den 23. März um 14.00 Uhr ET. Darauf folgt ein $0,55 Turnier. Danach steigen die Buy-ins schrittweise an und das letzte Turnier des Events hat ein Buy-in von $55 sowie $2.000 extra im Preispool.

Die Anmeldung für jedes Flipout Festival-Freeroll beginnt eine Stunde vor Turnierstart; um an einem Freeroll teilnehmen zu können, musst du innerhalb der sechs Tage vor Start des Freerolls wenigstens den Bruchteil eines Full Tilt-Punkts erspielt haben. Jedes Freeroll ist auf 900 Teilnehmer begrenzt – eine rechtzeitige Anmeldung lohnt sich also.

Auf der Seite Flipout Festival – Zeitplan findest du weitere Informationen zu jedem Event, den Freeroll-Preispools und zusätzlichen Preisgeldern.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben