Lazaro Hernandez führt bei der WPT Jacksonville – Jason Mercier Dritter

WPT 300  WPT 299Gestern fand der erste Starttag der WPT Jacksonville bestbet Open in Florida statt. 111 Spieler nahmen an den Tischen Platz. Chipleader nach Tag 1A ist Lazaro Hernandez.

41 von ursprünglich 111 Spieler sind noch mit dabei und kehren an Tag 2 zurück. Heute ab 17 Uhr MEZ geht es mit Tag 1B der WPT Jacksonville bestbet Open weiter. Nach Tag 1A führt Lazaro Hernandez mit 212.000 Chips das Feld an. Auf den Plätzen folgen Greg Baumhover (193.100) und PokerStars-Pro Jason Mercier (168.300).

Marvin Rettenmaier liegt ebenfalls noch gut im Rennen. Er konnte gestern 110.300 Chips eintüten und liegt derzeit auf Rang 9. Ebenfalls noch mit dabei ist WSOP Main Event Runner Up John Racener (85.600). An die Rails geschickt wurden indes bereits der ehemalige November Niner Scott Montgomery und Poker-Legende Mike Sexton. Doch das bedeutet noch nicht das Aus. An Tag 1B kann sich jeder Spieler erneut einkaufen – und zwar so oft wie er will.

Die Chipcounts (nur Spieler über Average):
Chipcount

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben