Israeli Poker Championship im King’s Casino Prag startet morgen

Isra_300_300_cropp  Isra_299_299_croppWährend im King’s Casino Rozvadov morgen der Startschuss zur Deutschen Poker Tour (DPT) fällt, beginnt im King’s Casino Prag die Israeli Poker Championship. In fünf Tagen stehen acht spannende Events auf dem Turnierplan.

Die kommenden Tage im King’s Casino Prag stehen ganz im Zeichen der Israeli Poker Championship. Vom 26. bis 30. März werden in den Hallen des luxuriösen Corinthia Hotels acht Events der Israeli Poker Championship ausgetragen. Die Highlights sind das €400 Main Event und das €1.000 Highroller-Turnier.

Los geht es morgen Abend (Beginn: 20 Uhr) mit dem Highroller Event für das jeder Spieler 1.000 Euro auf den Tisch legen muss. Der Startstack beträgt unglaubliche 100.000 Chips, wobei sich sich die Blinds alle 30 Minuten erhöhen. Am Finaltag, der am Donnerstag gespielt wird, steigen die Blinds dann alle 40 Minuten. Die Late-Registration hat bis zu Beginn von Tag 2 geöffnet. Am ersten Tag können beliebig viele Re-Entries getätigt werden.

Eröffnet wird die Israeli Poker Championship übrigens mit der Cleopatra Night Show. In dieser verzaubern Live-Musik, Illusionisten und anmutende Tänzerinnen die Gäste und Spieler.

Am Donnerstag, den 27. März, beginnt dann Tag 1A des €400 Main Events. Um 18 Uhr geht es mit einem Startstack von 25.000 Chips los. Die Blinds steigen alle 40 Minuten. Die Registrierung ist sechs Level lang geöffnet. Ein Re-Entry ist möglich. Tag 1B startet am Freitag ebenfalls um 18 Uhr. Die Veranstalter rechnen beim Main Event mit einem Preispool von rund 80.000 Euro. Und die Resonanz ist groß. Zum Highroller Event haben sich bereits 20, zum Main Event sogar 80 Spieler aus Israel angekündigt.

Der komplette Turnierplan im Überblick:
Schedule
 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben