CCC Simmering: Fünf weitere Tickets für die EPT Wien vergeben

ccc_lugner_300x300_scaled_cropp

Wien ist derzeit das Mekka der Poker-Welt. Jeden Tag pilgern hunderte Spieler in die Wiener Hofburg, um dort ihr Glück zu versuchen. Das CCC Simmering machte gestern wieder fünf Spieler glücklich und vergab eine Hand voll Tickets für ein 1.100 Euro Side-Event.

32 Spieler legten gestern im CCC Simmering das Buy-In von 170 Euro auf den Tisch und tätigten dazu 5 Re-Entries (150 Euro). Es ging um fünf Tickets für das €1.100 NLHE Single Re-Entry, das heute um 18 Uhr in der Wiener Hofburg beginnt. Unter den glücklichen Gewinnern sind mit Robert Saffran (Deutschland) und Richard Kapun (Österreich) auch zwei Spieler aus dem deutschsprachigen Raum.

 


Die Gewinner:

1. Robert Saffran (GER)
2. Valentin Pujol Such (ESP)
3. Richard Kapun (AUT)
4. Apostolos Tsakridis (GRE)
5. Kyriakos Mitsopoulos (GRE)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben