Richtigstellung bezüglich der aktuellen Kolumne von Götz Schrage

ept wien turniersaal hofburg_300_300_croppLeider ist unser Kolumnist Götz Schrage bei der aktuellen Kolumne etwas übers Ziel geschossen. Er hat auf seine kritische und humoristische Art über das Buffet bei der EPT Wien in der Hofburg berichtet, und dabei eine Gastro-Mitarbeiterin unbewusst beleidigt.

Hochgepokert.com hat sich bereits heute offiziell bei der jungen Dame entschuldigt, Götz hat das ebenfalls virtuell getan, und wird sich in den nächsten Tagen auch noch persönlich bei ihr entschuldigen.