Video: Full Tilt Live Flipout Weltpremiere in Wien

Flipout Champion Felix Schulze
Die European Poker Tour Wien verwandelt dieser Tag die Österreichische Hauptstadt zur Zockermetropole Europas. Im Rahmen der größten deutschsprachigen Poker Veranstaltung des Jahres in der Wiener Hofburg fand zusätzlich zur Eureka und EPT der Launch der ersten Live FlipOut Freerolls durch Full Tilt Poker statt. 

Bereits vergangene Woche starteten die neuen Flipout-Tournaments auf Full Tilt Poker. Anlässlich der EPT in Wien gab es nun auch die Weltpremiere eines Live Freeroll Flipouts. Dieses konnte am Ende der Berliner Felix Schulze gewinnen. Er freute sich über ein EPT Main Event Package. 

81 Spieler versuchten sich am Turnier, darunter die Pros Gus Hansen, Viktor Blom, Dermot Blain, Hana Soljan, Roberta Cezarescu und Andras Nemeth, sowie Team PokerStars Pros Jan Heitmann und Marcel Luske und Team PokerStars Online Dale Philip, Mickey Petersen, Marc-Andre Ladouceur und Matthias Brandner.  

Doch am Ende war es der Berliner Felix Schulze, der das EPT Main Event Ticket gewann. Die erste Runde wurde offen gedealt, sodass pro Tisch ein Spieler ins Finale kam. Sie alle hatten bereits ein €120 Ticket sicher. Einzig der Gewinner durfte sich über das Main Event Ticket freuen. 

Zum Abschluss wünschen wir euch noch viel Spaß mit dem offiziellen Video zur Weltpremiere des Flipout Live Turnieres

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben