Montesino VIP-Club: High Limit Week im April

club7 Montesino VIP-Lounge Teaser
Der exklusive Montesino VIP-Club öffnet wieder seine Pforten. Auch im April wird es im luxuriösen Ambiente des Cash Game Clubs wieder reichlich High Limit Pokeraction geben. Der Montesino VIP-Club hat vom 14. bis 18. April 2014 wieder geöffnet.

Club bietet mit zwei Tischen, einem Lounge-Bereich und einer Bar einen wunderbaren Rahmen für High Limit Cash Game Spieler. Für Privatsphäre und Sicherheit ist selbstverständlich gesorgt. Superstars der weltweiten Pokerszene wie Patrik Antonius, Tom Dwan, Vanessa Selbst, Phil Laak, Toni G, Daniel Cates oder Anton Allemann waren bereits zu Gast und genossen das Ambiente und natürlich die High Limit Games.

In angenehmer Clubatmosphäre, fernab von Railbirds und Fotografen, erfreuen sich die High Stakes Spieler an Limits, die aufregende Pokeraction garantieren. Der Montesino VIP-Club ist von 19.00 bis 06.00 Uhr geöffnet. Das Buy-in beträgt € 2.000, das Buffet, sowie alkoholfreie Getränke sind für Spieler kostenlos.

Gespielt wird vom 14. Bis zum 18. April in der Variante Pot Limit Omaha mit Blinds von €5/€10 und einem Buy-in von €2.000. Weitere Pokervarianten werden auf Anfrage angeboten. Reservierungen werden gerne unter vipclub@montesino.at entgegen genommen. Weitere Informationen gibt es unter www.montesino-vipclub.at.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben