Video: Adelsons Anti Poker Werbung – Angry Birds als Einstieg zur Glücksspielsucht

angry birds commercial
Der Casino Mogul Sheldon Adelson setzt alles daran, die Legalisierung von Online Glücksspiel in den USA zu verlangsamen. Schon seit Monaten legt er dem Fortschreitenden Prozess der Liberalisierung immer wieder Steine in den Weg und versucht die öffentliche Meinung bezüglich des Themas zu beeinflussen. Nun hat er einen eigenen Werbespot veröffentlicht, der zeigen soll, wie gefährlich Online Glücksspiel für Kinder sein kann.

Der Spot behauptet, dass die populäre Mobile App des Spiel Angry Birds als Einstieg in die Glücksspielsucht diene und vor allem für Kinder und Jugendliche gefährlich sei. Der Werbeclip handelt von einem Jungen, der darüber berichtet, wie er von Angry Birds zum Spielen auf Glücksspielseiten mit der Kreditkarte seines Vaters kam.

„Ich spielte Angry Birds und dann, naja, fand ich es einfach“, so erzählt eine jugendliche Stimme in dem Spot, während man Bilder von Online Blackjack und Poker sieht. „Es ist viel cooler, ein richtiges Spiel zu spielen und nicht nur sowas wie Candy Crush oder Fruit Ninja.“

Adelson setzt alles daran, um das Fortschreiten des Legalisierungsprozesses von Online Glücksspiel in den USA zu stoppen. Er will alle Formen verbieten, auch diese, die bereits in drei Staaten legalisiert worden sind.

Angry Birds als Einstiegsdroge für Glücksspielsucht? Die Verteilung von Likes und Dislikes unterhalb des Youtube Videos zeigt, was die Zuschauer von der Behauptung halten.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben