Vienna Cup Tag 1A: Christian Matkovic Chipleader

ViennaCup_201403_140307CM_640x480_300_300_cropp
Am gestrigen Donnerstag stand im Wiener Montesino sowie in den Concord cArd Casinos Wien-Simmering und Lugner City Tag 1A des Vienna Cup auf dem Programm. Für ein Buy-in von nur €30 werden satte €30.000 garantiert. Chipleader der 23 übrig gebliebenen Spieler ist Christian Matkovic mit einem Stack von 656.000 in Chips.

Im Montesino gab es insgesamt 184 Entries und 13 Spieler haben sich fürs Finale qualifiziert. Im CCC Simemring wurden 100 Entries getätigt und 7 Finalisten ausgespielt, während in der Lugner City 45 Entries und 3 Finalisten zu Buche standen.

Heute geht es dann in den gleichen Casinos sowie im CCC Bratislava weiter mit Tag 1B. Insgesamt stehen drei Starttage auf dem Programm.

Der Turnierplan in der Übersicht:

-Freitag, 4. April, Tag 1b: 19:00 Uhr, CCC Simmering, Montesino, 20.00 Uhr CCC Bratislava

-Samstag, 5. April, Tag 1c: 19:00 Uhr, CCC Simmering, CCC Lugner City, Montesino

-Sonntag, 6. April, Finale: 14.00 Uhr CCC Simmering

 FamiliennameVornameCasinoTagChipcount
1.MatkovicChristianSIM1A656.000
2.ReichelAndreasMS1A572.000
3.ÖzkanMustafaLC1A560.000
4.MondherBannaniSIM1A452.000
5.ValaskyJurajMS1A440.000
6.HanelAndreasMS1A359.000
7.NussbaumerHubertMS1A336.000
8.MopilsStefanMS1A336.000
9.BergerKarlMS1A315.000
10.WangChih-TerSIM1A310.000
11.DaimMichaelMS1A310.000
12.WagnerHelmutLC1A285.000
13.RefaeyHesaamMS1A254.000
14.MateSandorSIM1A242.000
15.JelinekRobertMS1A227.000
16.DjuricMileSIM1A225.000
17.FellnerFerdinandMS1A208.000
18.PragerThomasMS1A197.000
19.NagyZsoltSIM1A165.000
20.KaltenbrunnerChristophMS1A154.000
21.SchindlauerCarloMS1A126.000
22.HuszarJanos IstvanLC1A116.000
23.HabresBernhardSIM1A52.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben