FTOPS: Größter Cash geht nach Deutschland

ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17_299_299_cropp
Am gestrigen Dienstag stand ein weiterer Tag bei der Online Turnierserie FTOPS auf Full Tilt Poker auf dem Programm. Dabei fielen die Entscheidungen bei zwei Events. Zwar gab es wieder keinen Sieg für die deutschsprachige Pokercommunity, doch dank eines Deals nahm ein Deutscher Spieler trotzdem den größten Scheck des Tages mit nach Hause.

Bei Event 20, dem $215 NL Hold’em Turbo wurde “Markus OwnH” Runner-up und sicherte sich nach einem Deal $16.499,95, was den größten Tagescash darstellte. Mit „zornigeshuhn“ auf Rang Sieben für $2.923.80 und „CigarPimp“ auf Platz Neun für $1.683.40 schafften es auch noch zwei weitere Deutsche an den Finaltisch. Insgesamt waren bei dem Turnier 443 Spieler angetreten und kämpften damit um den Preispool von $88.600.

Bei dem anderen Turnier des Tages, dem $215 PL 6 Card Omaha Hi 6-Max gingen die deutschsprachigen Spieler leer aus. Keiner von ihnen schaffte es an den Final Table. Der Sieg und $14.208 gingen am Ende an „uloseha1“ aus Großbritannien.

Event #20 – NL Hold’em, Turbo
Players: 443
Buy-In: $200 + $15
Guarantee: $75,000
Prize Pool: $88,600

PlatzSpielerNationPreisgeld
1shing99ISR$16,282.05
2Markus OwnHGER$16,499.95
342ayaYSWE$9,834.60
4phantomQQROM$7,531.00
5allinmoiteAUS$5,581.80
6thebigjpUK$3,987.00
7zornigeshuhnGER$2,923.80
8InterventionIND$2,215.00
9CigarPimpGER$1,683.40
10iseeyouthroughRUS$1,240.40

 

Event #21 – PL 6 Card Omaha Hi, 6-Max
Players: 296
Buy-In: $200 + $15
Guarantee: $40,000
Prize Pool: $59,200

PlatzSpielerNationPreisgeld
1uloseha1UK$14,208.00
2Let_ItB_As_B4RUS$9,176.00
3Nlzkm9HUN$6,630.40
4fishycallFIN$4,854.40
5nickossyHUN$3,433.60
6Rafael CaiaffaBRA$2,308.80
7freddiewalliNED$1,539.20
8shhharpMOL$1,539.20
9LyktstolpeSWE$1,184.00
10AshTheDonkeyUK$1,184.00

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben