Warm-Up für die GPT im King’s: „Big Thursday Deepstack“ startet heute

mail_300_300_croppIm King’s Casino Rozvadov kommen Pokerfreunde heute mal wieder voll auf ihre Kosten. Um 20 Uhr startet im Rahmen des „One Day Tournaments Special“ das Thursday Deepstack bei dem 5.555 Euro garantiert sind.

Im King’s Casino Rozvadov geht es heute Abend wieder rund. 5.555 Euro sind beim Big Thursday Deepstack NLH Freezeout garantiert. Das Buy-In beträgt 75 Euro. Als Startstack erhaltet Ihr 12.000 Chips, wobei sich die Blinds alle 25 Minuten erhöhen. Los geht es heute Abend um 20 Uhr.

Ein weiterer Höhepunkt ist das King’s Big Friday Deepstack, das morgen um 20 Uhr beginnt. Hier wird um einen garantierten Preispool von 20.000 Euro gepokert. Das Buy-In beträgt 113 Euro. Die Levels dauern 30 Minuten. Jeder Spieler erhält zu Beginn 13.000 Chips.

Bereits um 16 Uhr könnt Ihr beim King’s Weekend Satellite Tickets für die Turniere am Freitag und Samstag gewinnen. Das Buy-In beträgt 35 Euro. Mindestens drei Packages für das Big Friday sowie für das mSaturdays Deepstack werden ausgespielt. Bei Letzterem sind 50.000 Euro garantiert (Startstack: 25.000 Chips, Blind-Level: 40 Minuten).

Beim Turbo Satellite am Samstag (Beginn: 12 Uhr) kann man sich einen Platz im King’s Saturdays Deepstack sichern. Das Buy-In beträgt 30 Euro. Fünf Tickets sind garantiert. Bei allen drei Deepstack-Turnieren ist ein Re-Entry möglich.

In der nächsten Woche macht dann die German Poker Tour (GPT) – The Easter Edition im King’s Station. Beim Main Event, für das ihr euch aktuell online auf PokerStars qualifizieren könnt, wird um einen garantierten Preispool von 200.000 Euro gespielt. Bereits beim GPT Opening Event am kommenden Mittwoch (Start: 20 Uhr) liegen satte 20.000 Euro im Preispool.

Hier geht es zum gesamten TURNIERPLAN.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben