Sunday Majors: Deutscher Doppelsieg bei der Sunday Million

pokerstars-spade pokerstars-spade_299_299_croppWas für ein Tag für die deutschsprachigen Online-Pokerspieler. Bei den gestrigen Sunday Majors auf PokerStars trumpften die heimischen Spieler auf und sicherten sich gleich zwei Titel. Bei der Sunday Million siegte „icebearrr“ vor seinem Landsmann „bluet0m89“. Beim Sunday Warm-Up ging der Titel nach Österreich.

Die deutschen Online-Grinder zeigten der Konkurrenz auf PokerStars gestern wo der Hammer hängt. Bei der prestigeträchtigen Sunday Million gelang „icebearrr“ und „bluet0m89“ sogar ein deutscher Doppelsieg. 8010 Spieler hatten sich registriert und sorgten damit für einen Preispool von etwas mehr als 1,6 Million US-Dollar. „icebearrr“ war am gestrigen Tag nicht zu schlagen und nahm für seinen Sieg $226.316,67. Im Heads Up hatten sich die beiden Deutschen auf einen Deal geeinigt. Nach diesem kassierte „bluet0m89“ als Runner Up mehr als 199,2k. Dritter wurde „ultimateturn“ aus Rumänien für mehr als 120k.

Beim Sunday Warm-Up lief es für die deutschsprachigen Spieler nicht minder schlecht. Der Österreicher „arxigos“ ließ 3.569 Teilnehmer (Preispool: $714.000) hinter sich und bekam seiner Bankroll $112.098 gutgeschrieben. „XXDH1983“ aus Deutschland landete auf Platz 3 und kassierte für seine Performance knapp 59k.

Beim Sunday 500 blieb der Final Table ebenfalls nicht ohne deutsche Beteiligung. „idrissi“ wurde Sechster und erhielt $17.720. Annette „Annette_15“ Obrestad kam auf Platz 7. Den Sieg schnappte sich „lilachaa“ aus Bosnien und Herzegowina für mehr als 71,6k.

Sunday Warm-Up:
Warm Up

Sunday Million:
Million

Sunday 500:
500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben