Gorans Top- Wette / Manchester City bläst zur Aufholjagd!

manchester-city-logo

Hallo Zocker- Freunde!

Die letzte Top- Wette ging easy durch. Bayern gewann wie erwartet gegen Braunschweig und auch auf den 1. FC Kaiserslautern war Verlass. Das war aber auch sowas von klar. Einfacher konnte man an diesem Wochenende kein Geld verdienen! Wer die letzten Top- Wetten nachgespielt hat, konnte auf jeden Fall ein kleines Plus verbuchen. Heute lege ich direkt mit einer Top- Chance nach. Ansonsten wollte ich nochmal kurz was zum betsafe.com- Battle loswerden. Wir haben jetzt 31 von 32 Zockern zusammen. Dementsprechend steht noch einen letzten Startplatz zur Verfügung. Vielleicht schaffen wir es ja noch das Battle morgen, pünktlich zum CL- Halbfinale, zu starten. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTE:

Manchester City – West Bromwich: (21.04.2014, 21.00 Uhr)

Heute Abend wird Manchster City voll reinhauen, da man sich die Meisterschaft sonst abschminken kann. ManCity hat in der Tabelle zwar 9 Punkte Rückstand auf Liverpool, aber Sie haben noch zwei Nachholspiele. Sollten Sie diese beiden Spiele gewinnen, würde der Druck auf auf Liverpool nochmal gewaltig steigen. Das Team von Manuel Pellegrini hat zwar am letzten Mittwoch beim 2:2 gegen Sunderland gepatzt, aber ist nach wie vor eine Macht im eigenen Stadion. Die Heimbilanz von Manchester City lautet in dieser Premier League wie folgt: 14/1/1 bei 54:12 Toren. 11 von 14 Heimspielen wurden mit Handicap gewonnen. Die „Citizen“ um Dzeko, Aguero, Nasri, Fernandinho oder Javi Garcia werden heute nochmal alles in die Waagschale schmeißen und ich bin mir sicher, dass Sie die „Baggies“ heute aus dem Etihad- Stadium fegen! Heute werden wir Powerplay vom Allerfeinsten geboten kriegen und ich gehe mal ganz stark von einem Handicap-Sieg aus. 100% :)

Mein Tipp: MANCHESTER CITY HC-1 / Quote: 1,60 / Einsatz: €100,-

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben