Vicky Coren schreibt Geschichte und siegt beim EPT Sanremo Main Event

vicky coren ept sanremo_300_300_cropp
Vicky Coren hat es tatsächlich geschafft. Sie siegt beim EPT Sanremo Main Event und schreibt damit Poker-Geschichte. Denn zum allerersten Mak konnte ein Spieler das wichtigste europäische Live Turnier zwei Mal gewinnen. Bereits 2006 triumphierte Vicky, damals beim EPT Main Event in London.

Dieses Kunststück war seit dem Beginn der Tour im September 2004 noch keinen Spieler gelungen. Obwohl sie als Shortstack am Final Table gestartet war, konnte sie am Ende dennoch den Sieg einfahren und Geschichte schreiben.

Im Heads-up traf sie auf Giacomo Fundaro und hatte durch einen ordentlichen Chiplead gute Chancen auf den Sieg. Und die finale Hand ließ auch nicht lange auf sich warten. Fundaro war All-in mit Pocket Aces und trat gegen Queen-Jack von Coren an. Das Board war auf der Seite der Britin, sie traf Two Pair und damit stand sie als Siegering fest. €476,100 und einen Eintrag in die EPT-Geschichtsbücher gab es für sie. Insgesamt hatten am €4.900 Main Even in Sanremo 556 Spieler teilgenommen und kämpften damit um den Preispool von €2,480,872. Hier das Final Table Ergebnis in der Übersicht:

1. Vicky Coren Mitchell, UK, Team PokerStars Pro, €476,100
2. Giacomo Fundaro, Italy, €298,700
3. Jordan Westmorland, USA, €213,850
4. Andrea Benelli, Italy, €166,700
5. Andreas Goeller, Italy, €130,750
6. Bruno Stefanelli, Italy, €102,700
7. Andrija Martic, Croatia, €76,650
8. Emmanuel Pariset, France, €53,100

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben