MiniFTOPS XXV: Deutsche verpassen den Sieg nur knapp

ftops_large-bigdaddyking-wins-ftops-x-event-17  ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17_299_299_croppAm gestrigen Spieltag der 25. MiniFTOPS auf Full Tilt Poker schrammten die deutschen Spieler gleich zwei Mal haarscharf am Sieg vorbei. In den zwei Events, in denen gestern eine Entscheidung fiel, sprang für die heimischen Spieler ein zweiter und ein dritter Platz heraus.

Es will einfach nicht gelingen! Die Siege bei den MiniFTOPS auf Full Tilt Poker schnappen sich immer die anderen Nationen und den Deutschen geht kurz vor der Ziellinie die Puste aus. Die Ergebnisse konnten sich am gestrigen Spieltag dennoch sehen lassen. In Event #18, dem $20 + $2 NL Hold’em 4-Handed, scheiterte der Deutsche „Batistaaa90“ erst im Heads Up am Ukrainer „Sleepy Tiger“ und strich als Runner Up $2.647,40 ein. Der Ukrainer nahm 3.797,40 US-Dollar mit nach Hause.

In Event #19, dem $50 + $5 10-Game 6-Max Multi-Entry Tournament, waren die Spezialisten gefragt. Der Sieg und etwas mehr als $6.000 gingen an den Mexikaner „paigowpro“. „cyberkanguru“ aus Deutschland landete auf einem guten dritten Platz und durfte sich über knapp 2,9k freuen.

Alle Ergebnisse, das Leaderboard sowie den gesamten Turnierplan findet Ihr HIER.

Event #18:
18

Event #19:
19

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben