Video: Alec Torelli gewinnt Monster-Pot in Monaco

e40eb00469Beim Main Event der European Poker Tour (EPT) in Monte Carlo kämpfen die verbliebenen Spieler um die Siegprämie von 1.240.000 Euro. Das ist zweifelsohne sehr viel Geld, doch beim Cashgame geht es noch heißer zur Sache. Poker Pro Alec Torelli verkündete nun in einem Video, dass er in einer Highstakes-Runde einen gigantischen Pot einstreichen konnte.

Gespielt wurde die Cashgame-Runde mit Blinds €2.000/€4.000 und einem Buy-In von mindestens 500.00o Euro. Torelli erzählt in dem Video von einem Pot, bei dem neben den Blinds noch ein Straddle von 8.000 Euro mit auf dem Tisch lag. Wie Torelli die Hand spielt, welche Gedanken ihm dabei durch den Kopf gingen und mit welcher Hand er den Monster-Pot schließlich gewann, könnt Ihr Euch im folgenden Video anschauen. Viel Spaß dabei!

 

Hand of the Day #3 from Alec Torelli on Vimeo.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben