ONE on ONE – Das „betsafe.com“ Sportwetten- Battle / Zwischenstand

BETSAFE-LOGO

Hallo Zocker- Freunde!

Das betsafe.com Sportwetten- Battle ist im vollen Gange. Um noch den Einzug ins Achtelfinale zu packen, muss der ein oder andere noch mächtig Gas geben. Die erste Runde des Battles wird Morgen Abend am 02.05.2014, um 19.00 Uhr beendet. Dann wird direkt abgerechnet. Damit Ihr mal einen kleinen Überblick über das laufende Battle habt, habe ich mir die Mühe gemacht und einen Zwischenstand erstellt. Heute wird es nochmal mächtig spannend, da mit Korundium und Tommylein zwei Spieler All In sind. Des weiteren sind mit M3ssiISgod und Heiliger Geist bereits zwei Teilnehmer busto gegangen. Beim Heiligern Geist bin ich ganz froh, da er einfach nicht in der Lage war die einfachsten Regeln zu verstehen. Ansonsten möchte ich nochmal an DerDuden appelieren heute loszutippen, da dieser bis dato keine Wetten abgegeben haben. Sollte das so bleiben werde ich Ihn für die nächsten Challenges sperren! DerDuden hat schon im ersten Battle einem anderen TN die Chance genommen. Das geht gar nicht! Aber sonst gibt es nicht viel zu meckern. Ich persönlich habe bereits das Achtelfinale erreicht und kann mich dementsprechend schon zurücklehnen. Allen anderen wünsche ich für die letzten, knapp 24 Stunden nochmal viel Erfolg!

WICHTIG:
Ihr müsst mindestens 10 Wetten abgeben! Wer diese 10 Wetten nicht erfüllt, zieht NICHT in die nächste Runde ein! Es gilt als erstes die 10 Wetten zu erfüllen, erst dann kommt die Bankroll ins Spiel! Pescc, Seitiro, Yo, BigLebowski, Patrone, DerDuden, Lychee, Fohlencent, Schorni, Asphyx, Wagefeldoppitz, Shad und Winner müssen die 10 noch voll machen!

ZWISCHENSTÄNDE:

Battle 1:
YO (BR: €746,- /€141,- offen/ 9Wetten abgegeben) vs   Seitiro (BR: €725,- / 4 Wetten)

Battle 2:
Goran (BR: 1,44k) vs M3ssiSgod (BROKE)

Battle 3:
Tommylein (ALL IN / €735,- offen) vs BigLebowski (BR: €832,- /€150,- offen/ 6 Wetten)

Battle 4:
Heiliger Geist (BROKE) vs Heinz (BR: €500,- / €500,- offen)

Battle 5:
Patrone (BR: €726,- / 4 Wetten) vs DerDuden (BR: 1k/ 0 Wetten)

Battle 6:
Lychee (BR: 1,173k/ 6 Wetten) vs Fohlencent (BR: €590,- / 5 Wetten)

Battle 7:
BigSurprize (BR: €663,-) vs Mike1 (BR: €92,-)

Battle 8:
Greatness (BR: €860,-) vs TV Hollywood (BR: €700,- / €177,50 offen)

Battle 9:
Marekel (BR: €414,-) vs Alex75 (1,621k)

Battle 10:
ASH (BR: €650,- / €250,- offen) vs Schorni (BR: €237,- / 9 Wetten)

Battle 11:
Buffster (BR: €640,-) vs Asphyx (BR: €500 / 8 Wetten)

Battle 12:
Wagefeldoppitz (BR: €906,- / 3 Wetten) vs Korundium (ALL IN / €735,- offen)

Battle 13:
Master79 (BR: 1,017k) vs Shad (BR: €795,-/ €400,- offen / 9 Wetten)

Battle 14:
RealMG (BR:1,265k) vs Pescc (BR: €750,- /€250,- offen/ 1 Wette)

Battle 15:
Lyko (BR: 5,227k) vs Ex Don Johsnon (€601,- / 8 Wetten)

Battle 16:
Winner (BR: €520 / €280,- offen/ 7 Wetten) vs BMW330 (€941,-)

 

Wer nochmal was in Bezug auf die Regeln nachlesen will, der kann es hier tun.

Regeln:

1. Jedes Battles dauert 7 Tage
2. Mindestens 10 Wetten pro Battle platzieren
3. Bankrollstart pro Runde: €1000,- fiktiv
4. Es dürfen max. 25% der Bankroll gesetzt werden
5. Es müssen mindestens 5% der Bankroll gesetzt werden
6. Keine Systemwetten
7. Quotenauswahl nur bei betsafe, zwecks Transparenz und Chancengleichheit
8. Die Wetten müssen spätestens 30 Minuten vor Spielbeginn abgegeben werden.
9. Der Sieger pro Runde steht fest, wenn der Gegner vorzeitig broke geht, bzw. nach Ablauf der Zeit wird abgerechnet
10. Korrekte Tippabgabe (Tipp.Nr, Quote, Einsatz, BR)
11. ALL IN möglich, wenn Bankroll unter €250,-
12. Regelstöße: 3 Regelverstöße können zur Disqualifikation führen

Zusatzregel:
Die letzten 12 Stunden des Battles dürfen keine Tipps vom Gegner übernommen/kopiert werden! Weder als Einzel noch in Kombiwetten! Läuft dann nach dem Prinzip: Wer zuerst kommt malt zuerst. Damit soll verhindert werden, dass sich jemand auf seinem eventuellen Vorsprung ausruht.

Gewinner:

1. Platz: €250,-
2. Platz: €150,-
3. Platz: €100,-

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben