Doppelt qualifizieren und € 2.000 kassieren – Das Concord Masters setzt Maßstäbe

concord masters 2Pokerfans zählen bereits die Tage. Am 8. Mai geht das Concord Masters erstmals an den Start. Neben einem Riesenpreispool dürfen sich die Qualifikanten auf ein ganz besonderes Highlight freuen.
Diesmal erwartet die Pokerfans ein ganz besonderes Zuckerl. Wer sich doppelt oder mehrfach für das Finale der Concord Masters qualifiziert, der gewinnt für jede Doppelqualifikation € 2.000 in bar, der höhere Stack wird in das Finale mitgenommen. € 500 erhält der Spieler direkt in jenem CCC Pokercasino, in dem er sich qualifiziert hat, € 1.500 beim Finale im CCC Simmering.

Jetzt haben Pokerspieler die große Chance ihr Glück öfters zu versuchen und so schon vor dem Finale jede Menge Preisgeld zu gewinnen.
Eine Doppelqualifikation ist in jedem teilnehmenden Pokercasino im Rahmen der Bedingungen (1 Re-Entry pro Starttag) möglich.
Dieses elf-tägige Event, bei dem € 500.000 garantiert sind, findet vom 8. bis zum 18. Mai statt. Alle Casinos der CCC Gruppe bieten ihren Spielern Starttage an, damit haben die Pokerfans aus ganz Europa Gelegenheit in ihrer Lieblings Concord Filiale und im Montesino am Concord Masters teilzunehmen.
Alle weiteren Informationen zum Event findet ihr auf der Webseite des Concord Masters.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben