Shaun Deeb wird Vater – Gepokert wird trotzdem

shaunbabyshaunbaby
Vor wenigen Tagen erblickte Shaun Deeb Junior das Licht der Welt. Doch selbst dieses freudige Ereignis hielt den frischgebackenen Vater nicht davon ab, seiner Leidenschaft nachzugehen. Während seine Frau Ashley in den Wehen lag, spielte Shaun die eine oder andere Runde Open Face Chinese auf seinem Smartphone.

In einem Tweet ließ er die gesamte Community wissen, dass er während der Geburt seines Sohnes, dem Drang zu pokern nicht widerstehen konnte. Doch sein Gewissen meldete sich, denn er machte gleichzeitig die ernüchternde Feststellung, dass er „wahrscheinlich der schlimmste Ehemann überhaupt sei.“

Einen Tag später meldete sich seine Frau Ashley via Twitter zu Wort und bestätigte mit dem Bild (Foto), dass das Eine ohne das Andere nicht möglich ist. „My loves. Notice the phone in his lap. Yes he played ofc once he figured out how to hold baby with one arm.“

Nichtsdestotrotz können wir davon ausgehen, dass sich Shaun über den Nachwuchs sehr freut. Der Blick eines stolzen Vaters sagt mehr als tausend Worte.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben