Murat Hazir siegt beim CAPT Bregenz Bounty Event

Casino_Bregenz_au+ƒen_300x300_scaled_cropp
Neben der Entscheidung beim Main Event, ist gestern auch das letzte Turniere der CAPT Bregenz zu Ende gegangen. Beim €500 Knockout Event sicherte sich am Ende der Deutsche Murat Hazir nach einem Deal im Heads-up den Sieg. Dafür kassierte er ein Preisgeld von €9.860.

Zweiter wurde „Damage“, der €6.160 mit nach Hause nahm. Insgesamt hatten an dem Abschlussturnier im Casino Bregenz 88 Spieler teilgenommen . €100 gab es als Prämie für jeden Spieler, den man aus dem Turnier warf. Gespielt wurde mit 15.000 in Chips und Blindlevels von 30 Minuten und die letzten Neun Spieler traten am gestrigen Sonntag zum Finale an, welches Murat Hazir für sich entscheiden konnte.

Hier das Ergebnis in der Übersicht:

1MuratHazirD9.860 €
2Damage  6.160 €
3MarcelJakobCH3.850 €
4BrunoDreifussCH2.930 €
5IbrahimHiseniCH2.310 €
6SteffenMüllerD1.720 €
7FlavioCampanileI1.480 €
8MichaelThunemannCH1.320 €
9UweHoffmannD1.170 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben