SCOOP: $80 Millionen in 135 Events ausgespielt

scoop-2014
Die Spring Championship of Online Poker neigt sich dem Ende entgegen. In den letzten Wochen sorgte die größte Online Turnierserie der Welt wieder einmal für jede Menge Action, riesige Teilnehmerfelder und unglaubliche Preispools. Dabei wurden insgesamt $80 Millionen in 135 Events ausgespielt. Das ist doppelt so viel, als von Pokerstars garantiert wurde.

Und auch die Teilnehmerzahlen übertrafen alle Erwartungen. Jedes einzelne Event hat es geschafft, die garantierte Gewinnsumme zu überbieten. Bei einigen Events nahmen so viele Spieler teil, dass der garantierte Preispool verdoppelt, in einigen Fällen sogar verdreifacht wurde.

Die Main Events, die heute zu Ende gehen werden, sind beste Beispiele dafür. Beim Low Event, dem $109 NLH mit einem garantierten Preispool von $1 Million und $100.000 für den Sieger, nahmen unglaubliche 21.000 Spieler teil. Damit geht es um einen Preispool von $2.1 Millionen. Auf den Sieger warten $215.000.

Auch beim Medium Turnier mit einem Buy-in von $1.050 wurde der garantierte Preispool von $2 Millionen locker verdoppelt. Am Ende sollten 4.047 Spieler um etwas mehr als $4 Millionen kämpfen.

Doch das $10.300 High Main Event sollte diese Zahlen noch einmal toppen. Garantiert waren $3 Millionen mit $500.000 für den Sieger doch 657 Spieler erzeugten einen Preispool von unfassbaren $6.5 Millionen. Der Sieger darf sich über $1.2 Million freuen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben