TV Total PokerStars.de Nacht heute um 22.10 Uhr auf Pro7 – gewinnt zusätzlich 2.000 Euro für den Sommerurlaub!

tvtotal  TV-Total-LogoHeute Abend ist es wieder soweit! TV-Moderator Stefan Raab lädt zur 38. Ausgabe der TV Total PokerStars.de Nacht bevor es anschließend in die Sommerpause geht.

Bereits zum 38. Mal lädt Pro7-Entertainer Stefan Raab wieder Prominente aus Film- und Fernsehen sowie einen Online-Qualifikanten zu sich ins Studio, um zu Pokern. Dauergast Elton ist dieses Mal nicht dabei, doch für gute Stimmung dürfte trotzdem gesorgt sein. Neben dem Wildcard-Gewinner, der sich auf PokerStars.de qualifiziert hat, nehmen Entertainerin Hella von Sinnen, Comedian Rick Kavanian, Musiker Martin Kesici und Fernsehkoch Steffen Henssler am Pokertisch Platz und kämpfen um die Siegprämie von 50.000 Euro. Präsentiert wird das Ganze wieder von PokerStars.de Friend Natalie Hof und Kommentator Michael Körner. Los geht es um 22.10 Uhr auf Pro7.

Die TV Total PokerStars.de Nacht geht anschließend in die Sommerpause und hat sich für Euch etwas Besonderes einfallen lassen. Ihr könnt Euch nämlich einen persönlichen Urlaubszuschuss in Höhe von 2.000 Euro erspielen. Die Urlaubspakete werden in zwei Freerolls verteilt. Die Turniere, für die Ihr selbstverständlich nichts bezahlen müsst, beginnen täglich um 19 Uhr MEZ. Die Finals finden dann am 15. Juni und am 3. August jeweils um 18 Uhr MEZ statt.

Und so gehts:
Ladet die kostenlose PokerStars.de Software herunter
Klickt dann auf „Turniere“/“Region“
Sucht die täglich laufenden „TV Total PokerStars.de Nacht – MEGA SUMMER Freeroll“ und meldet Euch für das Turnier an. Viel Spaß und viel Glück!

tv total

   

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben