Bankroll? Alles klar!

geld1Da ich die Frage, nach einer Bankroll, jetzt schon des Öfteren gehört habe.Habe ich mich dazu entschlossen heute mit einer Bankroll von 1000€ zu Starten.Ihr seit alle herzlich eingeladen mit zu machen. Nun aber noch kurz zu dem gestrigen Renntag. Marorico hat Nahual in Longchamp diesmal geschlagen wie ich schon vermutet habe. Blöderweise hat sich Le Pogge noch vor Matorico geschoben. Für den zweiten Platz kann ich mir leider nichts kaufen. Was mit Ela Goog La Mau los war? Kein Ahnung! Das Pferd muss ja irgendwelche Schmerzen gehabt haben anders kann ich mir die Vorstellung nicht erklären. In Vincennes lief es dann viel besser. Brillantissime hat gewonnen. Jos Verbeek hat gezeigt das er ein guter Fahrer ist, und den Favoriten Brutus de Bailly in die Schranken gewiesen. Am Ende wurde dieser sogar nur dritter.

 

 

 

Die Tipps von heute 21. Mai 2014

 

Bankroll: 1000€

 

13:50 3.Rennen Le Croise-Laroche

Nr.3 Vulcain de Vandel

Vulcain de Vandel startet aus dem ersten Band. Das Pferd hat eine große Klasse und zudem sitzt Frank Nivard im Sulky. Wenn er gut startet wird er nicht verlieren.

Einsatz: 25€ / Sieg

 

15:00 1.Rennen Lingfield

Nr.3 Man dont Cry

Wenn Man dont Cry gut aus seiner Pause kommt hat er hier, alle erste Chancen.

Das Gewicht und Jockey stimmen.

Einsatz: 50€ / Sieg

 

19:10 2.Rennen Worcester

Nr.2 Dreamsoftheatre

Wieder einmal A.P McCoy. Ich sehe da nur einen Gegner mit Mister Dillon. Ich denke die Klasse des Jockeys wird entscheiden. Und da ist A.P mein Favorit.

Einsatz: 25€ / Sieg

 

Bankroll: 900€

Offene Wetten: 100€

 

Viel Glück euer Danny.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben