Henssler gewinnt 38. TV Total Pokerstars.de Nacht, Raab wird letzter

steffen-henssler
Am gestrigen Dienstag lud TV Entertainer Stefan Raab zur 38. Ausgabe der beliebten TV Total Pokerstars.de Nacht. Dabei legte der Gastgeber dieses Mal eine Nullnummer hin und wurde letzter, während Koch Steffen Henssler alle hinter sich ließ und siegreich war.

Bei der letzten Auflage der Show in dieser Saison, war Elton, der bisher die meisten Sendungen gewinnen konnte, nicht dabei. Daher schmerzt Raabs letzter Platz ihn sicherlich ganz besonders, hatte er sich ohne die starke Konkurrenz seines ehemaligen Showpraktikanten  bestimmt Chancen auf den Sieg ausgerechnet.

Doch am Ende sollte es eine Nullnummer für Raab geben, während Koch Steffen Henssler alle grillte und sich gegen die weiteren Gäste wie Hella von Sinnen, Rick Kavanian, MartinKesici und PokerStars.de Qualifikant Robert in einem erbitterten Kampf durchgesetzt. Für seinen Sieg kassierte er €50.000.

Online Qualifikant Robert schaffte es am Ende bis ins Heads-up. Dort startete er auch als  Chipleader doch gleich zu Beginn verlor er einen dicken Pott gegen die Straight von Steffen. In der finalen Hand bluffte Robert auf dem Board von 6sJdAd mit Qc5h auf der Hand und Steffen machte den Hero Call mit Jc8c. Bereits die 8d auf dem Turn brachten den Sieg für Steffen Henssler. Online Qualifikant Robert durfte sich über €20.000 freuen.

Hier das Ergebnis in der Übersicht:

1. Steffen Henssler € 50.000
2. Wildcard Gewinner Robert € 20.000
3. Rick Kavanian € 15.000
4. Martin Kesici € 10.000
5. Hella von Sinnen € 5.000
6. Stefan Raab € 0

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben