Gorans Top- Wette / Champions- League- Finale / Madrid erobert Lissabon

uefa-champions-leagueHallo Fussball- Freunde!

Bei der letzten Top- Wette konnte ich einen Gewinn von €160,- erzielen, da sich mein HSV sich auf den letzten Drücker noch vor dem drohenden Abstieg retten konnte. Ab jetzt kann es beim HSV nur noch besser werden. Am Sonntag wird man für HSV-Plus stimmen und dann steht einem Neuanfang nichts mehr im Weg. Um nochmal kurz beim HSV zu bleiben. Habt Ihr gehört, Hakan Calhanoglu sieht sich in ein paar Jahren auf Messi- und Ronaldo Niveau und will jetzt nach Leverkusen. Der Typ regt mich so auf, das könnt Ihr Euch gar nicht vorstellen. Im Februar bis 2018 verlängern und jetzt sieht er in Hamburg keine Perspektive mehr. Alleine durch diese Aktion würde ich Ihn niemals verkaufen und erstmal die Hinrunde auf die Bank setzen. Hochmut kommt vor dem Fall!

So kommen wir nun aber zum absoluten Highlight. Heute Abend, ab 20.45 Uhr, kommt es zum finalen Showndown in Lissabon. Das Finale um den Titel in der Königsklasse bestreiten die Stadtrivalen aus Madrid: Real vs Athletico!

EINZELWETTE:

Real Madrid – Athletico Madrid: (24.05.2014, 20.45 Uhr)

Heute um 20.45 Uhr wird im Estadi da Luz das Finale der Champions League zwischen Athletico und Real Madrid angepfiffen. Es ist das erste reine Stadt- Duell in der Geschichte der Königsklasse. In Lissabon werden heute bis zu 130.000 Madrilenen erwartet. In Lissabon leben ansonsten knapp 550.000 Menschen, von daher kann man sich ja ausrechnen, was da heute Nacht los sein wird! Ein Team wird heute Abend auf jeden Fall Geschichte schreiben. Für Real wäre es der 10. Titel und somit das herbeigesehnte La Decima. Für Athletico hingegen wäre es der allererste Titel in der Historie.

Beide Teams haben mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Bei Real steht der Einsatz von Benzema und Pepe noch in den Sternen. Bei Pepe sieht es aber ganz schlecht aus, wobei es bei Benzema noch klappen sollte. Ronaldo war die ganze Woche schmerzfrei und hat voll mit trainiert. Des weiteren fehlt den Königlichen der gelb- gesperrte Xabi Alonso. Aber auch Athletico muss höchstwahrscheinlich auf seine Leistungsträger verzichten. Bei Arda Turan könnte es noch reichen, wobei bei dem absoluten Top- Star des Teams -Diego Costa- wohl ein Wunder her muss.

Athletico kommt nach dem Gewinn der spanischen Meisterschaft natürlich mit mächtig Rückenwind nach Lissabon, aber ich sehe Real trotzdem leicht vorne. Die Galaktischen wollen nach 12 erfolglosen Champions League- Jahren endlich wieder die Trophäe gewinnen! In der Regel wette ich bei so knappen Endspielen eher auf den Außenseiter, aber ich kann mir bei besten Willen nicht vorstellen, dass das Team von Carlos Ancelotti als Verlierer vom Platz geht.

Voraussichtliche Aufstellung:

Real Madrid: Casillas- Carvajal, Varane, Ramos, Coantrao- Modric, Illaramedi, Di Maria- Bale, Benzema, Ronaldo

Atletico Madrid: Courtois- Juanfran, Miranda, Godin, Filipe- Gabi, Tiago, Turan, Koke- Adrian, Vila

 

Mein Tipp: REAL MADRID holt den Pokal / Quote: 1,60 / Einsatz: €200,-

 

Bol Sans! Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben