Eureka Main Event: EPT Champ Michael Eiler startet von Rang 2 in den dritten Turniertag

michael_eiler_ft_sb1


Gestern um 14 Uhr starteten die verbliebenen 151 Spieler in Tag 2 des Main Events der PokerStars Eureka Poker Tour in Rozvadov. Gespielt wurde bis zu den letzten 24. Darunter befindet sich auch der deutsche EPT Champion Michael Eiler, der sich mit 718.000 an Chips und damit Platz Zwei im Chipcount, eine hervorragende Ausgangslage für den dritten Turniertag sichern konnte.

Insgesamt wurden 71 Plätze ausbezahlt und es sollte eine heißumkämpfte Bubble-Phase geben. 90 Minuten dauerte es letztendlich bis es Jens Winkler aus Deutschland erwischte. Er startete als Short-Stack ins Bubble-Play und hoffte darauf sich ins Geld folden zu können. Nach zahlreichen Splitpots und Double-Ups musste Winkler mit einem verbliebenen Ante-Chip ins entscheidende All-In. Hier konnte er sich nicht gegen seine beiden Kontrahenten durchsetzen und somit war der Bubble-Boy gefunden. Alle anderen Spieler hatten somit einen Min-Cash von €1.840 sicher.

Deutlicher Chipleader nach Tag Zwei ist der Belgier Bert Greens. Er hält 1.032.000 an Chips. Heute geht es im King’s um 14 Uhr mit Day 3 des Eureka Main Events weiter. Übertragen wird das Event im Livestream. Martin Pott und seine Gäste kommentieren weiterhin die Action bei der Eureka für Euch.

Hier die Chipcounts:

NameCountryChipcount
Bert GeensBelgium1.032.000
Michael EilerGermany718.000
Christian JamborGermany693.000
Martin MeciarSlovakia654.000
Mateusz MartewiczPoland602.000
Gregorz WyrazPoland540.000
Oliver BoschAustria537.000
Sascha Achim RanzingerGermany520.000
Ismail KalkanGermany504.000
Grigore BoroicaRomania484.000
Michael PassyBelgium477.000
Tomasz GluszkoPoland382.000
Tim EeulenbachGermany356.000
Grzegorz TrybaPoland331.000
Anna KaratassiouGreece271.000
Petr SubikCzech Republic265.000
Marko MikovicSerbia245.000
Raf De WeverBelgium238.000
Beatrix WolfsbergerAustria202.000
Josef GulasCzech Republic190.000
Milan Tomasz RabszPoland156.000
Kurt HerrmannSwitzerland149.000
Dawid MysiewiczPoland128.000
Tomasz KlaczynskiPoland84.000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben