WSOP Event #20 – Phil Galfond scheitert am Final Table

Galfond Phil
Kory Kilpatrick ist der neue Shoot-Out Champion und darf sich über $254.891 freuen. Im Heads-Up bezwang er Eric Waserson. 

Das $3.000 NL Hold’em Shootout Event der WSOP lockte 389 Spieler an die Tische. Gestern wurde das Finale gespielt und für 10 Spieler ging es um den Titel. Mit dabei war unter anderem Superstar Phil Galfond. Der PL-Omaha Heads-Up Experte verabschiedete sich auf Rang 6. Mit As4s ging es in den Showdown gegen Jack Duong, der mit AcJc die bessere Ausgangsposition hatte. Das Board blankte und so muss sich Galfond mit $48.000 zufrieden geben. 

Im Heads-Up standen sich dann Kory Kilpatrick und Eric Wasserson gegenüber. Beide haben bei der WSOP schon mehrfach gecasht, doch ein Bracelet blieb beiden bislang verwehrt. Allerdings durften sich beide bereits über ihren größten Cash in ihrer Karriere freuen. 

Am Ende war es Kory Kilpatrick, der sich den Titel, das Bracelet und $254.891 sicherte. 

Payouts

PlaceWinnerPrize (USD)
1 254,891
2 157,490
3Noah Bronstein115,659
4Jack Duong85,616
5Chris Bell63,877
6Phil Galfond48,043
7Taylor Paur36,414
8Michael Stonehill27,812
9Dylan Linde21,409
10Narendra Banwari16,609
11Daniel Alaei7,805
12Alex Bolotin7,805
13Stewart Newman7,805
14David Daneshgar7,805
15Alexander Venovski7,805
16Sylvain Loosli7,805
17Eric Froehlich7,805
18Sorel Mizzi7,805
19John Dolan7,805
20Josh Brikis7,805
21Ira Marcus7,805
22Kory Mitchell7,805
23Jake Cody7,805
24Tamer Kamel7,805
25Jacob Schindler7,805
26Macus Mizzi7,805
27Mike Pickett7,805
28Raymond Dandrea7,805
29Nick Abou Risk7,805
30James Matthews7,805
31Erik Seidel7,805
32Dimitar Danchev7,805
33Luke Graham7,805
34Christophe de Meulder7,805
35Faraz Jaka7,805
36Andres Garcia7,805
37David Tuthill7,805
38Humberto Brenes7,805
39Jonathan Jaffe7,805
40Joel Tushnet7,805

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben