Midsummer Festival: Hubert Schlauss Chipleader nach Tag 1A

Montesino_Gasometer_mit_Logo
Gestern ging es im Montesino in Wien los mit dem Midsummer Festival. Chipleader nach dem ersten von insgesamt fünf Starttagen ist der Österreicher Hubert Schlauss mit einem ordentlichen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Igor Merda aus Kroatien.

An Tag 1A bezahlten 61 Spieler das Buy-in von €250, um am Main Event teilzunehmen. 18 von ihnen sollten am Ende übrig bleiben und haben sich damit für Tag 2 am kommenden Samstag qualifiziert.

Am heutigen Donnerstag geht startet um 13:00 Uhr dann ein Turbo Satellite, bevor es um 17:00 Uhr mit dem zweiten Starttag des Main Events weitergeht. Um 19:00 Uhr steht noch ein €50 Side Event auf dem Programm.

 

PlatzFam.NameVor.NameCountryCasChipcount
1SchlaussHubertAUTM231.500
2MerdaIgorCROM188.000
3N.ManuelAUTM151.500
4SykalaPatrickAUTM146.500
5KollerFriedrichAUTM142.000
6NaberHeribertAUTM118.000
7GlauschStephanAUTM102.500
8AnkucicNebojsaAUTM98.500
9HuberMichaelAUTM94.500
10TaubenschussThomasAUTM93.000
11AnzingerJoschaGERM85.000
12SpiegelDanielAUTM84.500
13ToubibLuisAUTM72.000
14LosovcziTamasHUNM64.000
15PinchasGregoriAUTM53.500
16PanekThomasAUTM41.500
17GaishüttnerMartinAUTM35.000
18MüllJosefAUTM29.500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben