Las Vegas: Tennis Ikone Steffi Graf wird 45

Steffi Graf7EC420399359BCA8929319D995D45D Auch 15 Jahre nach ihrem Karriereende als Tennisprofi gilt Steffi Graf noch immer als eine der besten Spielerinnen aller Zeiten. Wie ihr Ehemann, der Amerikaner Andre Agassi, hat Graf alle Grand Slam-Turniere gewonnen. 22 Mal siegte die gebürtige Brühlerin in den wichtigsten vier Konkurrenzen, in Wimbledon, Paris, Melbourne und New York. Heute wird Graf 45 und gefeiert wird in Vegas.

Steffi Graf war 377 Wochen die Nummer eins der Weltrangliste, so lange wie keine Spielerin vor oder nach ihr. Ihren Durchbruch schaffte die athletische Graf im Jahre 1987, als sie erstmals die Spitze erreichte. In den ersten Jahren musste sie sich oftmals mit ihrer größten Konkurrentin Martina Navratliova messen.

Die Anlage von Wimbledon wurde zu ihrem Wohnzimmer, auf dem heiligen Rasen fühlte sich Graf wie zu Hause. Sieben Mal gewann sie das bedeutendste Turnier der Welt im Süden von London. In den Neunzigern hatte Graf es dann mit einer neuen Rivalin zu tun. Die Serbin Monica Seles tauchte nun regelmäßig in den Finals der großen Turniere auf. Doch auch dort behielt sie meist die Oberhand.

Seit vielen Jahren lebt Graf mit Andre Agassi in Las Vegas. Sie ist Teilhaberin einer Fitnesskette für Frauen und Vorsitzende der Stiftung Childen for tomorrow, die sich für traumatisierte Kinder in aller Welt einsetzt. Hochgepokert.com gratuliert herzlichst zum Geburtstag!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben