Portugal: Legales Online Poker ab 10. Juli?

Portugal_300x300_scaled_cropp
Ab dem 10. Juli 2014 könnte in Portugal bereits legal Online Poker gespielt werden. Der finale Gesetzesentwurf wurde bereits vom Wirtschaftsminister finalisiert und wird noch vor der Sommerpause dem Parlament vorgelegt.

Einem Bericht von Economico nach zu urteilen, ist Portugal nur wenige Wochen entfernt von der Einführung eines neuen Online Glücksspielgesetzes welches darauf abzielt, Online Poker, Sportwetten und Online Glücksspiel zu regulieren.

Das Gesetz, welches eigentlich bereits im November 2013 und dann im Februar 2014 die Nationalversammlung passieren sollte, wurde nun am 12. Juni vom Ministerprädienten Luis Marques Guedes vorgestellt. Am 10. Juli soll der Gesetzesentwurf dem Parlament präsentiert und danach zur Abstimmung gestellt werden. Geplant ist eine liberalere Regelung von Online Glücksspielen, wie man es bereits aus Ländern wie Spanien, Italien oder Frankreich kennt.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben