Tommy Hang gewinnt WSOP Event #27

Hang
Ein weiteres Bracelet bei der World Series of Poker wurde vergeben. Bei Event #27, dem $1.500 H.O.R.S.E setzte sich am Ende Tommy Hang durch und kassierte neben dem begehrten Armband noch $230.744.

Insgesamt waren bei dem Event 743 Spieler angetreten und damit wurde um einen Preispool von $1.003.050 gekämpft. Am finalen Tag waren noch 15 Teilnehmer im Rennen darunter auch noch so hochkarätige Spieler wie Dutch Boyd, David Baker und Adam Friedman.

Doch am Ende waren es Tommy Hang und Jim Collopy, die im Heads-up aufeinandertrafen. Letztendlich setzte sich Tommy Hang durch, als er auf dem River seine Straight traf und gegen die Pocket Kings seines Gegners gewann. Jim Collopy erhielt für den zweiten Platz immerhin noch $142.533.

PlacePlayerPrize
1Tommy Hang$230,744
2Jim Collopy$142,533
3Kristan Lord$96,894
4Brandon Guss$67435
5Joe Villella$47,905
6Chris George$34,725
7Stewart Yancik$25,668
8David “ODB” Baker$19,338

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben