WSOP Event #40: Davide Suriano ist der Heads-Up Champion

Davide_suriano_winnerDavide_suriano_winner
Gestern fiel die Entscheidung im finalen Heads-Up des $10.000 NL-Hold’em HU Championship Events. Davide Suriano hatte das glücklichere Händchen und konnte sich gegen Sam Stein durchsetzen. 

Sieben Heads-Up Runden waren bereits gespielt und die beiden Finalisten kämpften um das Bracelet und $335.553 Preisgeld. Für Sam Stein wäre es bereits das zweite Bracelet gewesen, doch am Ende war es Suriano, dessen größter Cash sich auf $73.879 beläuft, der das Armband gewann. In einem top besetzten Feld war er sicherlich nicht Favorit für den Titel und so freute er sich unglaublich über diesen Erfolg. Namen wie Scott Seiver, Dan Cates, Ankush Mandavia oder Dan Coleman hatten gegen ihn das Nachsehen. 

Zuletzt gewann ein Italiener 2012 das Armband. Rocco Palumbo gewann damals das $1.000 NL-Hold’em Event. Später konnte dieser sogar noch einen WPT Titel einsacken. „Das ist das größte, was mit jemals passiert ist“, sagte ein stolzer Gewinner. 

 

1st: Davide Suriano – $335,553
2nd: Sam Stein – $207,347
3rd: Daniel Colman – $111,942
4th: Scott Davies – $111,942

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben