Drakic Luka gewinnt das Main Event der Maestral Poker Open in Montenegro

maestral poker open


In den vergangenen Tagen ging es im paradiesischen Montenegro an den Pokertischen heiß her. Vom 18. bis zum 22. Juni präsentierte die Live Events International die Maestral Poker Open im Maestral Hotel & Casino Resort. Insgesamt garantierte der Veranstalter €300.000 an Preisgeldern.

Highlight der Turnierreihe war das €880 Main Event mit einem garantierten Preispool von €100.000. Insgesamt fanden 129 Spieler Freude an diesem Event und generierten damit ein Gesamtpreisgeld von letztendlich €103.200.

Strahlender Sieger nach dem zweitägigen Event war mit Drakic Luka ein Lokalmatador. Er bezwang im Heads-Up seinen Landsmann Aleksis Ilija und kassierte dafür ein Preisgeld von stolzen €25.064.

Kaum wurde die Tour in Montenegro erfolgreich beendet, startet der Veranstalter kommenden Monat in dem nächsten Urlaubsgebiet durch. Mitten in der Hauptsaison finden vom 15. bis zum 26. Juli die Cprus Poker Open mit einem garantierten Preisgeld von €1.000.000 statt. Urlaubsfeeling garantiert!

Hier das Ergebnis des €880 Main Events der Maestral Poker Open in Montenegro:

RankName SurnameNationalityPrize
1DRAKIC LUKAMontenegro€25,064
2ALEKSIS ILIJAMontenegro€ 17,015
3IVAN SHEPTYTSKYIUkraine€ 13,010
4PREDRAG VULETICSERBIA€ 9,255
5MILOVIC SRDAMontenegro€ 6,505
6JOSEPH EL KHOURYLebanon€ 5,255
7MATERAZZ MARCOItaly€ 4,250
8ANDREY ANTROPOVRussia€ 3,500
9BANISEVIC DRAGANSERBIA€ 2,750
10ALEKSANDR KNIZNYAKRussia€ 2,400
11MAROVIC ILIJAMontenegro€ 2,400
12BANISEVIC VLADOSERBIA€ 2,400
13ZEREVSKI MILOSMontenegro€ 2,100
14VLADIMIR MIK. BRELLRussia€ 2,100
15MARAT SHINGAREEV Russia€ 2,100

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben