Scott Montgomery führt bei der WPT500

Scott-Montgomery  299Während die World Series of Poker (WSOP) mit dem Start des Main Events heute endgültig auf die Zielgerade einbiegt, geht es ein paar Meter weiter ebenfalls rund. Im Aria Resort & Casino in Las Vegas findet nämlich auch die WPT500 der World Poker Tour (WPT) statt.

433 Teilnehmer registrierten sich an Tag 1A. 22 Spieler überlebten den ersten Starttag. Aktueller Chipleader ist ein alter Bekannter. Der kanadische Bracelet-Gewinner und November Niner von 2008 Scott Montgomery führt das Feld mit 650.000 Chips (65BB) an. Er hat damit einen deutlichen Vorsprung vor Brian Benhamou, der 458.000 Chips hält. Der Average-Chipcount liegt derzeit bei 295.227 Chips.

Ebenfalls noch mit dabei ist Poker-Altmeister Mike Sexton (97.000 Chips), wobei Kara Scott hingegen bereits ausgeschieden ist. Sie musste sich mit Rang 42 und 750 US-Dollar Preisgeld zufrieden geben.

Alle weiteren Informationen, die Chipcounts und weitere Patzierungen  zur WPT500 findet Ihr HIER.

count

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben