WSOP 2014 Event#64: Marko Neumann führt beim 10k PLO

bb2d639c1c4Im prestigeträchtigen $10.000 Pot Limit Omaha, dem letzten Event vor dem WSOP Main Event (Start: heute!), kann sich Deutschland berechtigte Hoffnungen auf den Titel machen. Bei noch 23 verbliebenen Spielern liegt Marko Neumann auf Kurs und ist aktueller Chipleader.

Wir Marko Neumann (Foto) Nachfolger von Jan-Peter Jachtmann und holt sich das Bracelet im $10.000 Pot Limit Omaha Event? Es sieht zumindest sehr gut aus, denn der junge Deutsche führt das Feld mit 1.442.000 Chips an. Zweiter ist Isaac Baron mit 1.267.000 Jetons. Auf Rang 3 liegt Pat Walsh (1.173.000).

Von ursprünglich 418 Spielern sind noch 23 mit dabei und kämpfen um die Siegprämie von satten $923.379. Insgesamt liegen 3.929.200 US-Dollar im Preispool. Doch es wird noch ein harter und steiniger Weg für Marko Neumann. Es sind nämlich noch einige Top-Spieler wie etwa David Williams, Sam Trickett, Alex Kravchenko oder der ehemalige November-Niner JC Tran mit im Rennen.

Die Chipcounts nach Tag 2:
Marko Neumann    1,442,000   
Isaac Baron    1,267,000   
Pat Walsh    1,173,000   
Javed Abrahams    786,000   
Michael Shklover    714,000   
David Williams    698,000   
Tom Marchese    677,000   
Sam Trickett    468,000   
Miltiadis Kyriakides    463,000   
Ruslan Dykshteyn    453,000   
Michal Maryška    443,000   
JC Tran    431,000   
Matt Stout    425,000   
Jarred Graham    412,000  
Leif Force    372,000   
Matt Marafioti    371,000   
Daniel Hood    364,000   
Jonas Entin    308,000   
David Malka    300,000   
Sean Winter    270,000   
Tom Kearney    256,000   
Alex Kravchenko    247,000
Ted Lawson    196,000   

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben