Der Summer Cup Deluxe geht in die 2. Runde

WB_465x300_SummerCupDeluxe7_140624CM_640x480WB_465x300_SummerCupDeluxe7_140624CM_640x480Die erste Runde ist geschlagen, mehr als € 50.000 lagen im Pot, als Markus Karrer sich den Sieg beim Summer Cup Deluxe 1 sicherte. Er führt nun das Leaderboard an und hat sich so eine ausgezeichnete Ausgangsposition für den Kampf um insgesamt 27 garantierte Tickets für das WPT National Festival im Oktober erspielt.

Vom 25. bis zum 27. Juli 2014 geht im Montesino die zweite Ausgabe des Summer Cup Deluxe an den Start. Das Buy- in beträgt € 99, € 50.000 sind neuerlich garantiert. Pro Starttag ist ein Re-Entry zum Preis von € 85 möglich. Die Late Registration läuft bis zum Ende von Level 5. Die Startdotation beträgt 25.000 Chips, die Level an Tag 1 dauern 30 Minuten durchgehend und steigen am Finaltag auf 40 Minuten.

Das erwartet die besten 27 der Leaderboardwertung 

Sieben Prozent des jeweiligen Preispools werden für das Leaderboard abgezogen, auf die Besten der Besten aller vier Turniere warten 10 Tickets für die WPT National, 9 Tickets für das WPT Opening und 8 Tickets für das WPT National Satellite. Die erfolgreichsten 27 Spieler des Leaderboards kämpfen im Finale am 11. Oktober 2014 um die Tickets.

Summer Cup Deluxe Satellite

Beim Summer Cup Deluxe Satellite am 25. Juli 2014, sind im Montesino gleich sieben Tickets für das erste Turnier des Summer Cups garantiert. Start ist um 15.00 Uhr, die Dotation beträgt 10.000 Jetons, die Level dauern 15 Minuten durchgehend.

Die Termine:
Summer Cup Deluxe 1: 26. – 29. Juni 2014
Summer Cup Deluxe 2: 25. – 27. Juli 2014
Summer Cup Deluxe 3: 28. – 31. August 2014
Summer Cup Deluxe 4: 25. – 28. September 2014
FINALE 11. Oktober 2014, um 14:00 Uhr im Montesino

Der Turnierplan:

turnierplansummercup

Unser nächstes Highlight: 

8. bis 10. August 2014: 88.6 Poker Weekend, € 50.000 garantiert

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben