Thomas Schieder gewinnt das Route 66 NLH Event im King’s Casino!

Winner_Route_66
Der 1. Platz beim Route 66 NLH Event im King’s Casino ging nach Deutschland. Thomas Schieder holte sich den Sieg und ein Preisgeld von über 1900 Euro. Alexander Joachim Keilmann belegte den 2. Rang (Preisgeld: 1157 Euro). Durch 117 Entries wurde der garantierte Preispool übertroffen und mehr als 6700 Euro ausgespielt.

Heute sind beim King’s Big Friday 1x Rebuy 25 EUR NLH (Buy-In: 50 Euro) 10.000 Euro Preisgeld garantiert. Gespielt wird mit einem Startstack von 10.000 Chips und 25-Minuten-Levels. Für 25 Euro kann ein Re-Buy genutzt werden. Dafür gibt es weitere 10.000 Chips. Auf der Terrasse des King’s erwartet die Pokerfans zudem ein Barbecue!

No

Name

First Name

Nation

Cash

 

 

 

 

 

1

Schieder

Thomas

Germany

€ 1.918

2

Keilmann

ausg

Germany

€ 1.157

3

Klíma

Lukáš

Czech republic

€ 827

4

Schmid

Sven Johann

Germany

€ 628

5

Kirsch

Jeff

Luxembourg

€ 496

6

Andy Bazak

 

Germany

€ 397

7

Schmitz

Oliver

Germany

€ 331

8

Kreyenborg

Michael

France

€ 265

9

He

Yi Tong

Austria

€ 198

10

Doban

Eugen

Germany

€ 132

11

Stoj

Alexander

Germany

€ 132

12

Zaczek

Alain

France

€ 132

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben