Thomas Kremser im Interview: „Cyprus Poker Open – Turnier & Cashgame für Europäische Spieler sind juicy“

kremserThomas Kremser ist ein viel beschäftigter Turnier Direktor. Aktuell verbringt er gerade einen Kurzurlaub in Velden und wir baten ihn um ein kurzes Interview.

Hallo Thomas, danke das du dir für die Hochgepokert.com User kurz Zeit nimmst. Wie verbringt ein bekannter Turnierdirektor wie du seinen Sommer?

Ich war heuer bereits ein paar Tage in Italien und eine Woche auf meiner Lieblingsinsel Ibiza. Zur Zeit bin ich gerade in Velden bei einem der besten Turniere im Jahr. (Anm. d. Red. CAPT Velden der Casinos Austria)

Was sind deinen nächsten Turniere die du leiten wirst?

Ich werde Anfang August nach Zypern reisen zum CPO und im September nach Tanger in Marokko.

Mit dem Mastermind hinter Live Events International (LEI) Mike Peltekci haben wir bereits vor einigen Monaten ein Interview geführt. Es scheint so als ob er mit seinem Team einiges vor hat. Wie kam es zur Kooperation?

Mike hat sich bei mir gemeldet und wir haben uns über seine Pläne mit LEI unterhalten. Wir denken, dass eine Kooperation für die Entwicklung seines Projekts großes Potential hat.

Welche Events kannst du unseren Spielern besonders ans Herz legen?

Natürlich das Main Event mit guter Struktur aber ich denke generell, dass die Action im Turnier & Cashgame für Europäische Spieler „juicy“ ist. Das Spielerklientel ist vorwiegend aus der Türkei, Israel und Libanon und liebt zu zocken.

Und abseits der Turniere, wie ist das Cash Game auf Zypern?

Rake ist etwas höher und dennoch gut schlagbar, verstehst du?

Wirst du mit deinem TK Events Team vor Ort sein, oder bist du nur als Turnier Direktor gebucht?

Ich bin speziell für das Main Event als TD gebucht und arbeite mit der Staff von LEI Events.

Was erwartete die Gäste im Noah’s Ark Deluxe Hotel&Spa, die Bilder auf der Homepage sind sehr beeindruckend.

Die Bilder auf der Homepage versprechen ein 5*+ Erlebnis, ich war selbst noch nicht dort.

Und welche Events bzw. Projekte stehen für dich nach dem Cyprus Poker Open an?

Wir sind schon mit ICU Events in der Vorbereitung für die Caribbean Poker Tour, die heuer von 30. Oktober bis 8. November auf St. Maarten stattfindet. Auf unserer Webseite www.caribbeanpokertour.com gibt es alle Details. Es gibt wie im Vorjahr auch einen Main Event Stopp der WPT mit $3.500 Buy-In. Wie üblich sind im neu renovierten Maho Beach Hotel die Packages All-Inclusive.

Vielen Dank Thomas, dann wollen wir dich nicht weiter vom Cash Game in Velden abhalten.

Vielen Dank! (Thomas lacht)

Informationen zum Cyprus Poker Open vom 01.08 – 12.08 findet ihr HIER:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben