European Masters Series of Pot Limit Omaha im King’s: Weltmeister Jan Peter Jachtmann führt im Main Event!

mailBeim Main Event der European Masters Series of Pot Limit Omaha im King’s Casino hat ein alter Bekannter die Führung übernommen. Jan Peter Jachtmann tütete in seiner Paradedisziplin gestern die meisten Chips ein und geht als Chipleader an Tag 2, der heute um 14 Uhr beginnt.

26 Entries wurden bislang verbucht. Das Turnier befindet sich derzeit in Level 7 (Blinds 300/600). Die Late-Registration ist aber noch bis 16.10 Uhr (Level 8) geöffnet. Für 2.200 Euro erhält jeder Spieler einen Starting Stack in Höhe von 30.000 Chips. Die Blinds steigen an allen Turniertagen im 60-Minuten-Takt. Das Finale im King’s wird am morgigen Sonntag um 14 Uhr ausgetragen.

Mit Jan Peter Jachtmann (l.) führt ein Omaha-Spezialist das Feld an. Der Bracelet-Gewinner von 2012 führt das Feld mit 193.800 Chips an. Auf Rang 2 liegt „Toni Tornado“ mit 164.600 Chips vor Borys Drabkin mit 121.400 Jetons.

Für Cash-Game-Spieler: Plätze für das High Limit Omaha Cash Game im King’s Casino Rozvadov könnt Ihr telefonisch unter +420 737 662 099 reservieren.       
    

Die Chipcounts:
PLO Main Event Day 1
        Entries 19                
        Re-Entries      7                 
        Total   26                
        Left    8                 
                        
        Jules, Germany, 96.500  
        Cieslik Roman, Germany, 62.600  
        Drabkin Borys, Germany, 121.400
        ToniTornado, Germany, 164.600
        Jachtmann, Jan-Peter, Germany 193.800
        Kantor, Eduard, Germany 46.700  
        Riester Tarek, Germany, 10.500
        Leon, CZE, 83.800

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben