Dan „jungleman“ Cates verfliegt sich – Kalifornien statt Mexico

dan cates ept wien tag 2_300_300_croppdan cates ept wien tag 2_300_300_cropp


So ein Kunststück muss man erstmal hinbekommen. Online Pro Dan „jungleman“ Cates wollte ursprünglich nach San José Del Cabo in Mexiko fliegen. Doch so ganz sollte ihm dies nicht gelingen. Aus dem Flugzeug stieg er nämlich in San Jose, Kalifornien.

Geschichten die das Leben schreibt sind immer noch am schönsten. Diese Story wird Dan Cates höchstwahrscheinlich nie mehr vergessen. Cates plante nach Mexico zu fliegen, um dort Online Poker zu spielen. Mit Ernüchterung musste der Pokerprofi feststellen, dass es wohl zu einem „Missklick“ gekommen ist, denn er landete in dem 1.500 km entfernten San Jose in Kalifornien, USA.

Verraten wurde das lustige Missgeschick von seinem High-Stakes-Kollegen Justin Smith. Der postete als Beweis ein Screenshot der Konversation via Instagram. Cates ist einer der erfolgreichsten Online Grinder weltweit. Die Kosten für das Flugticket dürfte damit Nebensache sein.

cates

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben