Johnny Chan: Basketball Camp statt Poker

chan basketball
Auch ein gestandener Pokerprofi braucht mal eine Auszeit vom Kartenspiel. Der zweifache WSOP Main Event Champion Johnny Chan scheint sich dabei am besten mit Basketball zu entspannen. Kürzlich nahm er nämlich am USA Basketball Fantasy Camp in Las Vegas teil, bei dem die Teilnehmer von einigen der besten Coaches der Welt trainiert werden.

Ein sportliches Erlebnis der ganz besonderen Art gönnte sich scheinbar Pokersuperstar Johnny Chan. Denn beim USA Men’s Basketball Camp wird man von einigen der erfahrensten Trainer der Welt gecoacht und bekommt wertvolle Tipps, um sein Spiel zu verbessern. Neben dem Training und Theoriestunden stehen bei dem 4-tägigen Camp auch spezielle Contests und Turniere auf dem Programm. Gebucht werden können dabei drei verschiedene Trainingspakete, die zwischen $8,500 und $12,500 kosten.

Ob der nicht gerade groß geratene Chan die Coaches überzeugen konnte und wie er sich geschlagen hat, darüber ist nichts bekannt. Doch ESPN Fotograf Dave McMenamin fing zumindest einen Schnappschuss vom Pokerpro ein, der zeigt, wie sich Chan offenbar am liebsten vom Pokerspielen entspannt.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben