FTOPS: Erster Sieg für Deutschland

ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17_299_299_cropp
Bei der Full Tilt Online Poker Series XXVI (FTOPS) gab es endlich Grund zu jubeln für die deutschsprachige Pokercommunity. Nachdem es an den ersten vier Spieltagen noch nicht zu einem Sieg gereicht hat, stand am fünften Tag endlich ein deutschsprachiger Spieler ganz oben auf dem Siegertreppchen.

579 Spieler waren beim $215 NL Hold’em 6-Max Event angetreten und kämpften damit um einen Preispool von $115.800. Und am Ende setzte sich BigBadP aus Deutschland durch und kassierte $25.476. ImHeads-up besiegte er I Am Ari, der sich über $16.791 freuen konnte.

Beim $215 Pot-Limit Omaha High-Low 6-Max gingen 297 Spieler an den Start und pokerten damit um $59.400. Den Sieg und ein Preisgeld von $12.251 schnappte sich am Ende RiggadFisk aus Schweden, Zweiter wurde der Russe Guadro, der nach einem Deal immerhin noch $11.211 erhielt.

Hier die Ergebnisse des gestrigen Spieltags in der Übersicht:

FTOPS XXVI – Event #9

PL Omaha H/L, 6-Max
Players: 297
Buy-In: $200 + $15
Guarantee: $40.000
Prize Pool: $59.400

1 RiggadFisk $12.251,41
2 Guadro $11.211,59
3 macieq $6.652,80
4 for1aN2 $4.870,80
5 GREEMIO $3.445,20
6 dipthrong $2.316,60

FTOPS XXVI – Event #10

NL Hold’em, 6-Max
Players: 579
Buy-In: $200 + $15
Guarantee: $100.000
Prize Pool: $115.800

1 BigBadP $25.476,00
2 I Am Ari $16.791,00
3 jambeyang $12.159,00
4 Rounder63 $8.916,60
5 All4AA $6.369,00
6 Lermonad $4.053,00

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben