Rekordteilnehmerfeld bei der Estrellas Poker Tour Barcelona

jake cody
Die Estrellas Poker Tour im Rahmen der European Poker Tour (EPT) in Barcelona hat alle Rekorde gebrochen. Bereits vor dem Beginn von Tag 1C steht fest, dass es das größte Live-Event werden wird, das Pokerstars jemals veranstaltet hat. An Tag 1A gingen 438 Spieler an den Start, gefolgt von 872 am zweiten Starttag. Und mit den 1.033 Spielern, die sich bereits für den heute startenden Tag 1C registriert haben, werden mindestens 2.343 Teilnehmer antreten. Absoluter Rekord!

Letztes Jahr setzte sich beim Estrellas Main Event in Barcelona der Deutsche Sönke Jahn durch, schlug das damalige Rekordteilnehmerfeld von 1.798 Spielern und kassierte für seinen Sieg €169.136.

Und für die deutschsprachigen Spieler sieht es bisher in Barcelona wieder gut aus, denn viele von ihnen schafften es durch Tag 1B darunter Amir Mozaffarian, der sich mit 181.400 in den Top 10 befindet sowie Achim Prinzing, Christopher Frank und Robert Schulz, die alle über Average haben.

Heute um 12:00 Uhr geht es dann weiter mit Tag 1C des Estrellas Main Event sowie mit dem €50.000 Super High Roller.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben