PokerTracker und Hold’em Manager schließen sich zusammen

pokertracker_300x300_scaled_cropp
Die beiden größten Poker Tracking Software Unternehmen werden in Zukunft an einem Strang ziehen. Hold’em Manager (HEM) und PokerTracker haben sich verbündet und werden nun als ein Unternehmen agieren.

Trotz des Zusammenschluss‘, werden trotzdem beide Produkte auf dem Markt bleiben und spürbare Veränderungen für bestehende User sollen minimal ausfallen. Sowohl PokerTracker als auch Hold’em Manager sollen in Zukunft gleichwertig weiterentwickelt und unterstützt werden.

„Der Großteil der Veränderungen wird hinter den Kulissen stattfinden, wo wir an unserer Effizienz arbeiten und neue Möglichkeiten erkunden werden, Codes und Technologien zu teilen wo immer es angebracht ist“, so heißt es in einem offiziellen Statement.

Die Pläne zur Veröffentlichung von PokerTracker 5 und HEM 3 bleiben bestehen, doch bisher wurden noch keine Release Dates bekanntgegeben. Ebenfalls gleich bleiben sollen auch die Preise.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben