Montesino: Claudia Volf führt nach Tag 1a des Triple 21

Chipleaderin_Claudia_Volf_640x480
Gestern Abend ging auch im Montesino der allererste Starttag des großen Geburtstagsturniers der CCC Gruppe über die Bühne.

Das Triple 21 rief und 156 Spieler registrierten sich. Mit 97 Re-Entries wanderten weitere € 5.313 in den Preispool. Somit konnten sich 25 Spieler für das Vorfinale qualifizieren.

Claudia Volf, Präsidentin des Pokervereins Sette Rosso, war nicht zu schlagen und beendete das Turnier als Chipleaderin. Sie packte 438.500 Chips ein, gefolgt von Thomas Asent mit 409.000 Jetons und Christian Röder mit 403.000.

PLACENAME CountryCHIPCOUNT
1VolfClaudiaAUT438500
2AsentThomasAUT409000
3RöderChristianGER403000
4BöhmGerhardAUT341000
5HorvathRobertHUN317500
6YilmazTunahanAUT309000
7AszodiSebastianHUN305000
8BaloghTamasHUN296000
9RaschbauerStefanAUT275000
10RadosavljevicDanijelAUT240500
11BehringerFelixAUT224000
12SchindlauerCarloAUT196500
13ShamonovRafaelAUT188500
14VettasChristosGRE165500
15PilzAnatolAUT159500
16FarkasZoltanHUN148000
17VolfRomanAUT142000
18EhlMaximilianGER127000
19EckenhoferGerhardAUT115500
20JusicAldinAUT114500
21KritschMartinAUT111000
22KikicNedimAUT109000
23PritzJochenAUT86000
24KajdiRolandHUN64000
25HüseFerencHUN38000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben