PokerStars Protégés im Portrait

2014_1607-_twt-header_1200x600-4-peeps2014_1607-_twt-header_1200x600-4-peeps
Bei PokerStars wurden in den letzten Wochen vier neue Protégés gesucht. Bei der diesjährigen WCOOP werden vier Spieler unter die Fittiche des Team PokerStars genommen und exklusiv von Elky, Selbst und Co gecoacht.  Die Gewinner stehen fest und hier sind ihre Videos. 

Andre Akkari, Bertrand ElkY Grospellier, Vanessa Selbst and Eugene Katchalov werden vier Spieler für die WCOOP coachen. Zusätzlich erhalten die Protégés 3 WCOOP Tickets.

Die Gewinner stehen fest und werden wie folgt gecoacht:

Vanessa Selbst’s Protégé: Rob Sharona (United Kingdom)
Andre Akkari’s Protégé: Allan Justino (Brazil)
ElkY’s Protégé: Arseny Shurapchikov (Russia)
Eugene Katchalov’s Protégé: Olga Ermolcheva (Ukraine)

Rob Sharona:

Allan Justino

Arseny Shurapchikov

Olga Ermolcheva 

Die Pros suchten aus den Einsendungen acht Spieler heraus und die Community hatte davon vier auserwählte Spieler festgelegt. Sie dürfen nun nach dem Training die WCOOP Events 1, 22 und 66 (Main Event) spielen. Zusätzlich erhält der Spieler, der das meiste Preisgeld gewinnt, ein PCA Package. Am kommenden Freitag (20:00 Uhr) und Samstag (16:00 Uhr) findet mit Joe Stapleton ein live Google Hangout statt, in dem ihr die einzelnen Protégés kennen lernen könnt. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben