WCOOP Tag 3 – huiiiiiiiiii mit guten Chancen beim Super Tuesday SE

wcoop_logo_schedule_release_299_299_croppGestern ging es bei der World Series of Online Poker bereits in den 3 Tag, und die beliebte Turnierserie auf PokerStars erfüllt alle Erwartungen. Gestern standen 2 kleiner Turniere und eines der Highlights, das Super Tuesday SE mit $1.000.000 garantierten Preispool auf dem Programm.

Beim WCOOP 2014 Event #07, einem $215 No Limit 5 Card Draw Turnier mit $50.000 garantiert meldet sich 433 Spieler an, wodurch ein Preispool in Höhe von $86.600 erreicht wurde. Aus deutschsprachiger Sicht gab es leider nur Mincashs von $649,50 für jutrack, $389,70 für Niendorfer und $346,40 für schmugg aus der Schweiz. Über ein Bracelet und ein Preisgeld in Höhe von $16.757,10 darf sich der Spieler scuel1975 aus Argentinien freuen. Runner-Up wurde ghost crap aus Russland für immerhin noch $12.427,10.

Beim zweiten Event des Tages hielt es sich um ein $215 NL Omaha Hi/Lo 6 Max Turnier. 1075 Spieler leisteten sich das Buy-in, wodurch ein Preispool von $215.000 lukriert wurde. Bei diesem Turnier erreichte ein Spieler aus unserer Community den Final Table, santa claus aus Österreich wurde 5. und darf sich über $9.223,50 freuen. Der Sieg ging nach Moldawien an win to eat für $36.012,50.

Das gestrige Highlight war ohne Zweifel das WCOOP 09 Super Tuesday SE Turnier. Die Garantiesumme von $1Mio wurde deutlich übertroffen, da sich 1.848 Spieler das Buy-in von $1.050 leisteten. Nach gespielten 10 Stunden und 42 Minuten ging das Turnier in die Pause, und wird heute Abend fortgesetzt. Von den gestarteten Spielern sind noch 132 im Rennen (216 Plätze werden bezahlt – Mincash sind $2.032,80) und mit 423.104 Chips liegt Maathematixx aus Kanada in Führung. An Position 5 liegt MuckCallOK aus Österreich mit 315.309 Chips, toweliestar ebenfalls aus Österreich mit 177.551 auf Rang 15, knutante aus Deutschland mit 154.411 auf Rang 19 und huiiiiiiiiii aus Österreich mit 152.316 an Position 20.
Für den Sieger wird es neben dem Bracelet einen Mega Payday von $303.164,40 geben. Wir sind gespannt ob wir uns über einen Sieger aus unseren Breitengraden freuen dürfen, morgen erfahrt ihr das natürlich hier auf Hochgepokert.com

Übersicht der gestrigen Turniere:

WCOOP 2014: Event #7, $215 No-Limit 5-Card Draw
433 entrants
$86,600 prize pool
60 places paid

1st place: scuel1975 (Argentina) $16,757.10
2nd place: ghost crab (Russia) $12,427.10
3rd place: jon011 (Estonia) $9,309.50
4th place: pimenta7 (Brazil) $6,408.40
5th place: micumina (Romania) $4,589.80
6th place: Ce$ar$pa (United Kingdom) $2,944.40

 

WCOOP 2014: Event #8, $215 NL Omaha Hi/Lo 6 Max
1075 entrants
$215,000 prize pool
144 places paid

1st place: win to eat (Moldova) $36,012.50
2nd place: CobelinO (Russia) $26,875.00
3rd place: EzPaTuLa (UK) $20.245,00
4th place: genio360 (Colombia) $13,875.00
5th place: santa claus6 (Austria) $9,223.50
6th place: KJulius (Canada) $6,450.00

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben