MiniFTOPS: Weiter kein Sieg für deutschsprachige Spieler

fulltilt_poker-e1306852629373
Bei den MiniFTOPS gab es gestern erneut keinen Sieg für die deutschsprachigen Spieler. Immerhin reichte es für JLee81 zum dritten Rang beim Razz Event. 

Die deutschsprachigen Spieler warten weiterhin auf den Erfolg. Einzig JLee81 konnte sich ein wenig freuen. Beim $33 Razz Event belegte er den dritten Platz und kassierte knapp $1.400. Ansonsten lief nicht viel zusammen. Die Siege gingen nach Russland und Polen. 

Heute geht es bei den MiniFTOPS weiter. Den kompletten Schedule und alle Informationen wie zum Beispiel das aktuelle Leaderboard oder die Ergebnisse findet ihr hier. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben